Seniorenfußball - Bezirk Donau

Ehingen Munderkingen Ehingen Munderkingen Obermarchtal

 

 
 

Ü-40 Hallen-Bezirksmeisterschaft (Donau) 2009

 

Titelträger und Galerie der Meister

 

TSV Gammertingen - Hallen-Bezirksmeister 2009

Bei der am 28. Februar 2009 vom SV Sigmaringen hervorragend ausgerichteten 9. Hallenbezirksmeisterschaft wurde TSV Gammertingen Hallen-Bezirksmeister im ersten Anlauf.

Leider war die Resonanz bei der Anmeldung nicht sehr gut gewesen, damit gingen lediglich 8 Mannschaften an den Start. In Gruppe A merkte man sehr schnell, dass der Gastgeber sich einiges vorgenommen hatte. Sigmaringen gewann die Gruppe souverän ohne Punkteverlust und mit einem beeindruckenden Tordifferenz von 10:1. Zweiter wurde die SG Ertingen-Binzwangen. Etwas enttäuschenden war der Auftritt vom Titelverteidiger TSG Ehingen, der sich lediglich gegen den FC Laiz durchsetzen konnte. FC Laiz erzielte in der Vorrunde gar keinen Treffer.

In Gruppe 2 machte Neuankömmling TSV Gammertingen auf sich aufmerksam, als er den Sieger von 2007 SF Kirchen klar mit 4-1 bezwang. Im ersten Gruppenspiel hatte SV Hohentengen knapp gegen TSV Benzingen gewonnen. Die ohne Auswechselspieler angetretenen Gammertinger bestätigten ihre Favoritenrolle mit einem starken 5-1 Sieg gegen Benzingen. Hohentengen zog gleich mit einem etwas glücklichen 3-2 gegen Kirchen. Nachdem die Sportfreunde gegen Benzingen erneut verloren hatten, war es bereits klar, wer ins Halbfinale ziehen würde. Gammertingen versuchte im letzten Gruppenspiel die Kräfte zu sparen und verlor gegen Hohentengen mit 1-2.

Um dafür zu sorgen, dass jede Mannschaft auf ihre Kosten kommen würde, spielten die jeweiligen Gruppendritten und -vierten ein 'kleine Halbfinale' aus. Im Lokalderby bezwang Kirchen die TSG Ehingen verdient mit 4-2. Das gleiche Ergebnis erzielte Benzingen gegen Laiz.

In zwei guten Halbfinalespielen unterlag zunächst der zum ersten Mal etwas unkonzentriert aufspielende Gastgeber Gammertingen mit 1-3. Hohentengen hatte das Finale ebenfalls fest im Visier, und setzte sich letztendlich mit 3-2 gegen Ertingen-Binzwangen durch.

Im Spiel um Platz 7 markierte Laiz seinen ersten Sieg des Tages und gewann klar mit 3-1 gegen Ehingen. Nach dem Sieg im Vorjahr war der 8. Platz sicherlich eine große Überraschung. Gegen Benzingen wehrten sich die Kirchener nicht und gaben beim 1-8 kampflos auf. Dadurch konnten die Benzinger den höchsten Sieg des Tages feiern.

Im Spiel um Platz 3 fand Sigmaringen wieder zu seiner gewohnten Stärke und ließ
Ertingen-Binzwangen beim 6-1 Sieg nicht den Hauch einer Chance.

Im Endspiel ging es etwas hektisch zu, und Gammertingen musste sogar zeitweilig nur mit drei Feldspielern auskommen. Beim Endstand von 2-2 nach der regulären Spielzeit ging es in eine 5-minütige Verlängerung. Hohentengen übernahm die Führung, aber Gammertingen schlug zurück zum erneuten Ausgleich. Der Siegestreffer fiel erst kurz vorm Abpfiff.

Somit konnte der Bezirk Donau einen neuen und durchaus verdienten Meister feiern, und der Pokal wanderte erst zum dritten Mal nicht in den Raum Ehingen.

Endplatzierungen:

1. TSV Gammertingen
2. SV Hohentengen
3. SV Sigmaringen
4. SG Ertingen-Binzwangen
5. TSV Benzingen
6. SF Kirchen
7. FC Laiz
8. TSG Ehingen

 

Gruppe A

SG Ertingen-Binzwangen
SV Sigmaringen
TSG Ehingen
FC Laiz

SG Ertingen-Binzwangen 5-0 FC Laiz
TSG Ehingen 0-2 SV Sigmaringen
SV Sigmaringen 4-1 SG Ertingen-Binzwangen
FC Laiz 0-2 TSG Ehingen
TSG Ehingen 0-2 SG Ertingen-Binzwangen
SV Sigmaringen 4-0 FC Laiz
 

 

 

Gruppe B

TSV Benzingen
TSV Gammertingen
SF Kirchen
SV Hohentengen

TSV Benzingen 2-3 SV Hohentengen
SF Kirchen 1-4 TSV Gammertingen
TSV Gammertingen 5-2 TSV Benzingen
SV Hohentengen 3-2 SF Kirchen
SF Kirchen 1-2 TSV Benzingen
TSV Gammertingen 1-2 SV Hohentengen

1. SV Sigmaringen
2. SG Ertingen-Binzwangen
3. TSG Ehingen
4. FC Laiz
10:1
8:4
2:4
0:11
9
6
3
0
  1. SV Hohentengen
  2. TSV Gammertingen
  3. TSV Benzingen
  4. SF Kirchen
8:5
10:5
5:4
4:9
9
6
3
0

 

Kleines Halbfinale
TSG Ehingen 2-4 SF Kirchen
TSV Benzingen 4-2 FC Laiz

Halbfinale
SV Sigmaringen 1-3 TSV Gammertingen
SV Hohentengen 3-2 SG Ertingen-Binzwangen

Spiel um Platz 7
TSG Ehingen 1–3 FC Laiz

Spiel um Platz 5
SF Kirchen 1–8 TSV Benzingen

Spiel um Platz 3
SV Sigmaringen 6–1 SG Ertingen-Binzwangen

Endspiel
TSV Gammertingen 4–3 SV Hohentengen n.V.

 

 

 

© Copyright 2007 Ian Diggance
Alle Rechte vorbehalten