Seniorenfußball - Bezirk Donau

Riedlingen Bad Buchau Fulgenstadt Binzwangen Ehingen

 

 
 

Bezirksmeisterschaft (Donau) 2008

 

Titelträger

Halbfinale

Qualifikationsturniere

 

FV Altheim ist AH-Bezirksmeister 2008

FV Altheim 2-0 SV Langenenslingen

FV Altheim - AH-Bezirksmeister 2008

FV Altheim - Bezirksmeister 2008

 

Am Samstag, den 18. Oktober 2008 wurde der neue Senioren-Bezirksmeister im Bezirk Donau gekürt. Auf dem Altheimer Sportgelände standen sich im Beisein von etwa 70 Zuschauern Endspiel-Neulinge FV Altheim und SV Langenenslingen gegenüber.

 

Die erste Halbzeit war ziemlich zerfahren mit zunächst wenig Torchancen und zahlreichen versteckten und groben Fouls. Insgesamt 7 gelbe Karten musste Schiri Dietmar Rehm aus Fulgenstadt in diesem Spiel zucken.

 

In der 27. Minute war es dann der Gastgeber, dem die Führung gelang. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß auf der rechten Seite wurde der Ball von einem SVL-Verteidiger verfehlt, Axel Müller reagierte schnell, drehte und schoss ins lange Eck zum 1-0. 60 Sekunden später hätte es 2:0 stehen müssen, aber der FVA-Stürmer verfehlte das Tor knapp, nachdem er den Torwart umrundet hatte.

 

In der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel. In der 54. Minute musste der Langenenslinger-Keeper drei Mal hintereinander aus kürzester Distanz schnell reagieren, um weitere Gegentore zu verhindern. In der 56. Minute war sein Gegenüber bei Altheim der Held, als er einen Kopfball glänzend parierte.

 

In der 67. Minute hätte Langenenslingen den Ausgleich erzielen müssen, allerdings köpfte der Angreifer aus knapp einem Meter vorm offenen Tor über die Latte.

 

Das sollte sich rächen. In der 73. Minute schloss wiederum Axel Müller einen Sturmlauf auf der rechten Seite mit einem schönen Heber über den Torwart zum 2:0 ab. In der Nachspielzeit hatten beide Mannschaften jeweils noch eine gute Torchance, konnten sie aber nicht verwerten.

 

Somit konnte FV Altheim in seinem ersten Endspiel den Bezirkspokal letztendlich verdient vom Staffelleiter Ian Diggance in Empfang nehmen.

 

AH-Chef Charlie Ocker vom FV Altheim bekommt den begehrten Pokal vom Staffelleieter Ian Diggance

 

Die Siegermannschaft: Grom Josef, Haile Holger, Heiß Ralf, Ocker Edgar, Schnur Markus, Schäfer Nico, Jäggle Stefan, Müller Axel, Spitzfaden Dieter, Kley Andreas, Vogt Edwin, Wulf Oliver, Locher Wolfgang, Schleicher Hans-Peter, Münch Ralf

 

Für Langenenslingen spielten: Thomas Müller, Roland Mayer, Bernhard Reiter, Franz Miller, Walter Schelkle, Günter Reck, Armin Unger, Peter Reiser, Joachim Unger, Markus Knupfer, Hermann Bischof, Rainer Mann, Michael Butzengeiger, Christian Holstein

 

FV Altheim und SV Langenenslingen nach dem Endspiel zur AH-Bezirksmeister 2008

Die Teilnehmer beim Endspiel der Senioren-Bezirksmeisterschaft 2008 mit Schiri Dietmar Rehm

 

(auf die Bilder klicken für die großen Versionen - mit Dank an Josef Grom vom FVA für die Bilder!)

 

 

Halbfinale

Die Halbfinalspiele mit den folgenden Paarungen wurden am 13. September in Langenenslingen ausgetragen:  

 
SV Hohentengen 1-2 SV Langenenslingen
1:1 (Klaus Irmler)   0:1 (Armin Unger)
    1:2 (Joachim Unger)
     
FV Altheim 3-2 SSV Ehingen-Süd
1:1 (Axel Müller)   0:1 (Joachim Rechtsteiner)
2:1 (Jörg Reinhold)   2:2 (Sascha Musch)
3:2 (Andreas Kley)    

 

Das Endspiel zwischen Langenenslingen und Altheim findet am 18. Oktober um 16 Uhr in Altheim statt (und nicht wie geplant am 20. September, da Altheim an diesem Tag aufgrund diverser Termine keine Mannschaft stellen konnte).

 

1. Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft 2008 am 12. Juli in Rulfingen

 

Gruppe A

 

Gruppe B

 

 

 

TSV Rulfingen

 

SV Sigmaringen

FV Neufra/ Do.

 

FV Weithart

SV Frohnstetten

 

FC Ostrach

TSV Benzingen

 

SV Hohentengen - Sieger

 
Bericht und Bilder des Tages

 

*****

 

2. Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft 2008 am 18. Juli in Altheim

 

Gruppe A

 

Gruppe B

 

 

 

SV Dürmentingen

 

SV Binzwangen

SV Langenenslingen

 

SF Hundersingen

FV Altshausen

 

TSV Riedlingen

TSV Scheer   FV Altheim I
FV Altheim II   SV Bad Buchau
     
Halbfinale
     
SV Dürmentingen 0-1 FV Altheim I
SV Langenenslingen 3-0 TSV Riedlingen
     
Platz 3/4
     
SV Dürmentingen 4-2 TSV Riedlingen
     
Endspiel
     
FV Altheim I 0-1 SV Langenenslingen

 

*****

 

3. Qualifikationsturnier zur Bezirksmeisterschaft 2008 am 25. Juli in Kirchen

 

Gruppe A

 

Gruppe B

 

 

 

SF Kirchen

 

VfL Munderkingen

SV Niederhofen

 

SG Dettingen

SSV Ehingen-Süd

 

FC Marchtal

TSG Rottenacker   TSG Ehingen
     
Halbfinale
     
SSV Ehingen-Süd 1-0 FC Marchtal
TSG Ehingen 0-1 SV Niederhofen
     
Platz 3/4
     
FC Marchtal 1-2 TSG Ehingen
     
Endspiel
     
SSV Ehingen-Süd 5-2 SV Niederhofen
  n.N.  

 

Bericht und Bild des Tages

 

***************

 

Titelträger

Jahr Bezirksmeister Vize-Bezirksmeister  
       
2008 FV Altheim SV Langenenslingen  
       
2007 SSV Ehingen-Süd FC Ostrach Bericht + Bilder
       
2006 SV Dürmentingen SF Kirchen Bericht + Bilder
       
2005 SSV Ehingen-Süd SV Frohnstetten Bericht + Bild
       
2004 SV Dürmentingen SSV Ehingen-Süd Bericht + Bild
       
2003 SSV Ehingen-Süd SV Hohentengen  
       
2002 SV Hohentengen SF Kirchen  
       
2001 TSG Ehingen SV Hohentengen  
       
2000 FC Ostrach TSG Ehingen  
       
1999 ??? ???  
       
1998 SSV Ehingen-Süd SV Gammertingen  
       
1997 SSV Ehingen-Süd SV Herbertingen  
       
1996 TSV Benzingen SV Gammertingen  
       
1995 ??? ???  
       
1994 SF Kirchen SV Weithart Bericht + Bild
       
 

Ergänzende Infos sind natürlich willkommen!

 

 

 

 
© Copyright 2007 Ian Diggance
Alle Rechte vorbehalten